Dienstag, 27. November 2018

die Buchbloggerin

Es ist aufregend mit den eigenen Texten nach Außen zu gehen, denn ich möchte begeistern, anregen, unterhalten – aber was ist, wenn jemand sie nicht mag oder gar kritisiert?

Es war eine neue Erfahrung, "Asmarom" in den Händen einer Vielleserin, Büchernärrin, Textliebhaberin und Kritikerin zu wissen. 

Die Buchbloggerin Goldkindchen hat eine Buchbesprechung zu "Asmarom und die Superhelden" veröffentlicht.
https://goldkindchen.blogspot.com/2018/11/1862018-asmaron-und-die-superhelden.html#more

Ich danke Goldkindchen für ihre Zeit und Bücherleidenschaft, für ihre Gedanken und die differenzierte Betrachtung. Über ihre fünf Sternchen freue ich mich mit Asmarom, Ben und Tobi. Jolanta ruft: "Gwiazda? Wie schön meine Susannchen", und klatscht fröhlich in die Hände.




.

1 Kommentar:

Nicole Katharina hat gesagt…

🤗 Cool das du es direkt teilst. Mir gelang es heute noch nicht aber später.
Liebe Grüße Nicole